Referenzen Presse Fachartikel Buchempfehlungen Impressum/Kontakt
Schüler-
mediationstage

Schülermediationstage (SMT)


Schülermediationstage richten sich an Schülermediatoren jeder Altersgruppe aller Schulen.

Die Schülermediationstage in Berlin sowie Brandenburg gehen auf die Initiative von Schulmediator*innen zurück und wurden 2013 erstmals in gemeinsamer Kooperation des Jugendhilfeträgers Lieblingskinder gUG (www.lieblingskinder.de) und dem Mediationsausbildungsträgers Mediation in Diversity (www.smt-bln.meddiv.de / www.smt-bbg.meddiv.de) organisiert.

Schülermediationstage möchten in erster Linie ehrenamtliche Engagement der Schüler und Schülerinnen an ihren Schulen würdigen und die jeweiligen Schulen vernetzen.

SMTs sind Aktionstage, welche vielfältige außerschulische Bildungsangebote schwerpunktmäßig zum Themenbereich gewaltfreie Konfliktberegelungen anbieten. Die angebotenen Workshops für die Schüler sind grundsätzlich kostenlos. Zentrales Anliegen ist, konstruktive Konfliktbearbeitungsmöglichkeiten aufzuzeigen und auf deren Umsetzung hin zu arbeiten.

Die Schulauszeichnungen nehmen dabei Vertreterinnen von Bundesverbänden vor.